Latest News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
4 weeks ago
Jochen Döring Comedy

Ein kurzer Gruß aus der Sommerpause!

Ab September geht es wieder los. Die nächste Staffel "Germany's next Opfeklaus" in der @die_kaes steht auf dem Plan. Und es wird die letzte sein 🤯 Ja, richtig. Es werden die letzten 5 Vorstellungen. Danach widme ich mich mit neuer Energie neuem Output.
#comedy #funny #frankfurterklasse #zeynep #lustig Ich hoffe Euch alle (nochmal) in der "KÄS" zu sehen. Der letzte Staffel, er wird baba!

@frankfurterklasse_offiziell
... See MoreSee Less

Ein kurzer Gruß aus der Sommerpause!

Ab September geht es wieder los. Die nächste Staffel Germanys next Opfeklaus in der @die_kaes steht auf dem Plan. Und es wird die letzte sein 🤯 Ja, richtig. Es werden die letzten 5 Vorstellungen. Danach widme ich mich mit neuer Energie neuem Output.
#comedy #funny #frankfurterklasse #zeynep #lustig Ich hoffe Euch alle (nochmal) in der KÄS zu sehen. Der letzte Staffel, er wird baba!

@frankfurterklasse_offiziell

Comment on Facebook

Wolfgang Dehler

Wann gibt es die dvd

2 months ago
Jochen Döring Comedy

Diesen Freitag, 03.06.22, wieder in der "KÄS" (Frankfurt)!

"Germany's next Opferklaus" mit Zeynep, Mario, Lutz und Co!

Es gibt noch ein paar Tickets 🎟

www.adticket.de/Jochen-Doring.html
... See MoreSee Less

Diesen Freitag, 03.06.22, wieder in der KÄS (Frankfurt)! 

Germanys next Opferklaus mit Zeynep, Mario, Lutz und Co!

Es gibt noch ein paar Tickets 🎟

https://www.adticket.de/Jochen-Doring.html
Load more

Tickets

Über Jochen

Jochen Döring begann seine Schauspielkarriere 2006 am Schauspiel Frankfurt als „Heilbutt“ in Falladas Erfolgsstück „Kleiner Mann, was nun?“. Im selben Jahr schloss sich Jochen Döring dem Theater „Landungsbrücken“ an, wo er zur Zeit als „Vince“ im Stück „HASS – La Haine“ zu sehen ist. Weitere Engagements hatte er u.a. am Frankfurter Volkstheater und am Staatstheater Darmstadt. Im Kult-Theater „Die Schmiere“ ist er mit seinem Comedy Duo „Frankfurter Klasse“ in „Die Reise des Goldfischs“, sowie in der Käs mit dem aktuellen Stück „Geh ma bitte nach Hause“ zu sehen.

2017 gewann er mit dem Ensemble des Stückes „Hass – Bis hierher lief`s noch ganz gut“ den Hessischen Theaterpreis.

Ende 2019 geht die Frankfurter Klasse in eine Kreativpause und Jochen startet sein Solo „Germanys next Opferklaus“ am 08.11.2019 in der Käs in Frankfurt am Main.

 

Über Germanys next Opferklaus

15 Minuten Weltruhm (gut, Frankfurter Ruhm) für jedermann. Die viel strapazierte Prophezeiung Andy Warhols, findet 2019 zu ihrer schönsten Form: legendär lieb gewonnene Figuren der Frankfurter Klasse, vom unstrittig it´sten It-Girl der Stadt Zeynep Tilki, über Hessens kurzhosigsten Frauenflüsterer Lutz Volker bis hin zu völlig neuen Frankfurter Schnauzen bekommen sie alle ihre Chance auf der Bühne der Käs. Frei von allen Masken wird an diesem Abend auch der Virtuose hinter den Figuren, Jochen Döring, um seine 15 Minuten kämpfen. Das alles im Casting Modus! Weiterkommen, Recall oder rausfliegen, das werden wohl die Schlagwörter des Abends.

Entlarvend gut beobachtet, voller Zuneigung interpretiert, unfassbar präzise und mit kopfverdrehendem Tempo, bringt die Frankfurter Klasse seit dem Jahre 2006 menschliche Impressionen unserer Stadt auf die Bühnen Deutschlands und hat sich mit der Mischung aus respektvoller Annäherung und beißender Komik ihr Markenzeichen geschaffen.

Und jetzt? Jochen Döring. Solo. Zum allerersten mal. Ein Schauspieler, sechs Rollen. Und Ihr. Eine Premiere.

Vibrante Spielfreude, eine geradezu flirrende Energie und eine verdammt spitze Zunge. Da geht man doch ma bitte nicht nach Hause.

»Also Ihr Opferkläuse – kauft Euch Tickets«.

 

Kontakt

Bookinganfragen

Oliver Rasch – info@ohr-marketing.de

    Senden Sie uns eine E-Mail